Advanced Leadership Skills

akkreditierung

Strategisches Personalmanagement und Ihr Selbstverständnis als Führungskraft

Im Rahmen des (Hochschul-)Zertifikats "Advanced Leadership Skills" lernen Sie die vielfältigen Aufgaben des Personalmanagement kennen. Betrachtet werden Aspekte von der Personalgewinnung bis zur Personalentwicklung. Sie beschäftigen sich mit den Grundlagen der Mitarbeiterführung und reflektieren in diesem Kontext Ihre eigene Rolle als Führungskraft.

Im Zusammenhang mit dem Projekt- und Changemanagement lernen Sie die Herausforderungen agiler Führung, den Umgang mit Widerständen sowie das Führen von virtuellen Teams kennen. Wichtig für Führungskräfte sind darüber hinaus das eigene Zeit- und Selbstmanagement sowie der Umgang mit Stress.

Am Ende der Veranstaltungen haben Sie einen umfassenden Überblick über das Personalmanagement von A bis Z. Sie kennen verschiedene Führungsstile und besitzen Tools und Methoden, um Ihren eigenen Führungsstil zu entwickeln.

Verbinden Sie den Erwerb des Hochschulzertifikats mit der Möglichkeit, in unsere berufbegleitende Studiengänge Business Innovation Management (MBA) und/oder Digital & IT Management (MBA) reinzuschnuppern. Bei erfolgreichem Abschluss des Zertifikats inklusive Prüfung erhalten Sie 6 ECTS (European Credit Transfer System). Diese können Sie sich bei späterem Einstieg in den genannten Studiengang anrechnen lassen.

Wenn Sie das Zertifikat ohne Prüfung abschließen möchten, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der Graduate School Rhein-Neckar ohne ECTS. In diesem Fall sind die Zugangsvoraussetzungen nicht bindend.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Abschluss

Teilnahmezertifikat/-bestätigung oder Hochschulzertifikat mit 6 ETCS

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften sowie aus dem Bereich der (Wirtschafts-) Informatik

Dauer

8 Veranstaltungstage, davon i.d.R. 7,5 Tage in Präsenz und ein halber Tag online

Veranstaltungen

Human Resources Management (2,5 Tage), Personality and Leadership Development (1 Tag), Project and Change Management (2,5 Tage), Time and Self Management (1 Tag) und Präsentation der Hausarbeiten (1 Tag)

Sprache

Deutsch

Beginn

Oktober/November 2021

Anmeldeschluss

Hochschulzertifikat: 15. September 2021
Teilnahmezertifikat: 15. Oktober 2021 (Frühbucher bis: 15. Juli 2021)

Teilnehmerzahl

max. 10 Teilnehmer (zzgl. MBA-Studierende)

Dozenten

Prof. Dr. Peter Mudra, Anja Rehberger, Carsten Triebel

Kosten

1.820,00 Euro (Frühbucher: 1.720,00 Euro), für Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 1.670,00 Euro

Prüfung

Hausarbeit: 250,00 Euro (optional)
Für den Erwerb der 6 ECTS muss die Prüfung erfolgreich bestanden werden. Zugangsvoraussetzungen für den Erwerb von ECTS:
Variante A – Abgeschlossenes Hochschulstudium und daran anschließend eine mindestens einjährige adäquate Berufserfahrung oder
Variante B – Hochschulzugangsberechtigung und daran anschließend eine mindestens dreijährige adäquate Berufstätigkeit + Eignungsprüfung (Anmeldungen bitte wenn möglich bis zum 15. Juli)

Sonstiges

In den meisten Bundesländern können Sie Bildungsurlaub beantragen, z. B. in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland. Zudem wurde die Graduate School Rhein-Neckar von der evalag als wissenschaftliche (Weiter-)Bildungseinrichtung zertifiziert. Somit können auch Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg Bildungszeit bei ihrem Arbeitgeber für das Zertifikat beantragen.

Inhalte

Das (Hochschul-)Zertifkat Advanced Leadership Skills setzt sich aus vier Themenbereichen zusammen und schließt mit der Präsentation der Hausarbeiten ab.

Human Resources Management (2,5 Tage) mit u. a.

  • Ziele, Strategien, Ansätze und Aufgaben von HRM
  • Personalpolitik und Personalplanung
  • Personalbeschaffung/-auswahl und Personaleinsatz
  • Personalführung und Personalentwicklung
  • Personalerhaltung und -freistellung
  • Personalcontrolling
  • Internationales HRM

 

Project and Change Management (2,5 Tage) mit u. a.

  • Typische Ziele, Aufgaben und Verläufe: Ableitung von Mustern und Erfolgsfaktoren
  • Change – ein Führungsprozess: Die Führungskraft als Change Agent
  • Die Handlungsfelder im Change: Von Prozessen über Rollen bis Kompetenzen und verhalten
  • Gestaltung der Kommunikation: Aufgaben, Phasen und Maßnahmen
  • Über das Management von Projekten
  • Umgang mit Konflikten
  • Workshop-Methoden und Interventionstechniken

 

Time and Self Management (1 Tag) mit u. a.

  • Grundcharakterzüge und Stressverhalten
  • Persönliche Stressquellen
  • Motivationsquellen und ihre Motivationsrichtung

 

Personality and Leadership Development (1 Tag) mit u. a.

  • BIG FIVE: Grunddimensionen der menschlichen Persönlichkeit
  • (Weiter)Entwicklung von Persönlichkeitseigenschaften als Führungskraft

 

Präsentation der Hausarbeiten (1 Tag)

  • Lernen Sie aus den Ergebnissen Ihrer Kolleg*innen und präsentieren Sie (optional) Ihre eigene Arbeit

 

Die Termine im Überblick:

Project and Change Management:

  • Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Human Resources Management:

  • Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Personality and Leadership Development:

  • Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Time and Self Management:

  • Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Abschlussprüfung (Hausarbeit) – Optional

  • Samstag,TBC 2021: 00.00 – 23.59 Uhr Anmeldung
  • Samstag, TBC 2022: 00.00 – 23.59 Uhr Abgabe

Präsentation der Hausarbeiten

  • Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Sie schreiben die Hausarbeit in einem der beiden Themengebiete Project and Change Management oder Human Resources Management.

Beratung & Bewerbung

Die Anmeldung

Das Hochschulzertifikat startet im Oktober/November 2021. Anmeldeschluss ist der 15. September 2021 für eine Teilnahme mit Hochschulzertifikatsabschluss und der 15. Oktober 2021 für den Abschluss mit Teilnahmebescheinigung. Vom Frühbucherrabatt profitieren Sie, wenn Sie sich bis zum 15. Juli 2021 anmelden.

Anmeldung für das Hochschulzertifikat mit Prüfungsleistung und ECTS-Erwerb

Anmeldung für das Zertifikat ohne Prüfungsleistung (Teilnahmebescheinigung)

 

Die Kosten

1.820,00 Euro (Frühbucherpreis: 1.720,00 Euro),
Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 1.670,00 Euro.

Die Prüfungsabnahme und -korrektur kostet 250,00 Euro.

Ansprechpartnerin

Iris Zimmermann Programm Managerin +49 621 595 7280-18
iris.zimmermann@gsrn.de

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ok Mehr Infos