Digital & IT Management

akkreditierung

Das berufsbegleitende MBA-Studium Digital & IT Management bereitet Sie auf die aktuellen Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation vor. Der Studiengang wird in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen angeboten.

Das anwendungsbezogene Studium baut Brücken zwischen Management und IT: In interdisziplinären Teams erarbeiten Sie aktuelle Megatrends der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf Organisationen bzw. Märkte. Sie erhalten die methodische Kompetenz in modernem Management und Unternehmensführung, um Aufgaben und Probleme der digitalen Transformation zu lösen und strategische Konzepte umzusetzen. Weitere Details finden Sie unter Inhalte.

Sie haben noch Fragen zum Vorlesungsplan, den Lehrenden oder der Finanzierung? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Schwerpunkt

Digitalisierung, digitale Transformation, IT Management, Führung

Zielgruppe

Fach- und (angehende) Führungskräfte, u. a. der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften sowie der Informatik und Naturwissenschaften

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Studiendauer

Berufsbegleitend, 4 Semester inkl. 6 Monate Bearbeitung der Master Thesis

Sprache

überwiegend Deutsch

ECTS

120

Studienbeginn

September 2021 (Quereinstieg ggf. im März 2021 möglich)

Bewerbungsschluss

15. Juli 2021

Voraussetzungen

Mit Erstudium:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mindestens 1-jährige adäquate Berufserfahrung nach Studienabschluss

 

Ohne Erststudium:

  • Hochschulzugangsbescheinigung
  • mindestens 3-jährige Berufserfahrung mit Fachbezug zum Studium
  • Eignungsprüfung

 

+ Bestehen des Auswahlverfahrens (Berufsportfolio)

Vorlesungszeiten

ca. 2 x im Monat Präsenz Freitag und Samstag

1 x Semester auch am Donnerstag

Synchrone Online-Vorlesungen

Studienentgelt

17.900 € (Frühbucherpreis: 16.900 €) zzgl. Semesterbeitrag sowie Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten

Studienort

Ludwigshafen am Rhein

Akkreditierung

Deutscher Akkredtierungsrat

Zertifizierung

Institutionelle Zertifizierung der evalag.

Die Graduate School Rhein-Neckar wurde als wissenschaftliche Weiterbildungseinrichtung zertifiziert und ist damit eine im Rahmen des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg anerkannte Bildungseinrichtung. Bildungsfreistellung auch in Rheinland-Pfalz möglich.

Inhalte

Das MBA-Studium Digital & IT Management umfasst 9 Pflicht- und ein Master-Abschlussmodul. Im Master-Abschlussmodul fertigen Sie innerhalb von 6 Monaten eine Masterarbeit an. Das Modul schließt mit einer mündlichen Prüfung, der Vereteidigung der Abschlussarbeit, ab.

Mit Abschluss aller Module erwerben die Teilnehmer den Grad Master of Business Administration.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Module und Teilmodule. In der Lesefassung des Modulhandbuchs stellen wir Ihnen die Kernthemen und Lernziele der verschiedenen Module vor und verdeutlichen die interdisziplinären Aspekte des Studiums und seine Besonderheiten.

Module und zugehörige Veranstaltungen:

Business Administration

  • Corporate Management
  • Management Accounting
  • Marketing Management
  • Decision Making

 

Digitalization & IT Management

  • Digital Strategy & Business Management
  • Service Management
  • Security & Risk Managemnt

 

Advanced Leadership Skills

  • Personality and Leadership Development
  • Time and Self Management
  • Digital Leadership & Human Resources Management
  • Project & Change Management

 

Business Environment

  • Economics
  • IT & Software Law
  • Business Ethics and Sustainability

 

Information Management

  • Business Analytics
  • Big Data & Data Science
  • Exercises and Cases in Information Management

 

Social Innovation Project (Praxismodul)

  • Research Seminar
  • Project Definition & Planning
  • Project Management & Execution
  • Project Presentation

 

Software Management

  • Software Product Management & Marketing
  • Enterprise Architecture Management
  • Software Engineering
  • Exercises and Cases in Business Software (ERP)

 

Digital Innovations & Business Models

  • Introduction to Innovation Management
  • Digital Business Processes
  • Digital Business Models

 

Digital Trends & Selected Topics

  • Latest Digital Trends
  • Selected Topics

 

Master Modul

  • MBA Thesis
  • Thesis Defense

Beratung & Bewerbung

Nächster regulärer Start: September 2021. Bewerbungsschluss: 15. Juli 2021.

Quereinstieg möglich: 6. März 2021. Bewerbungsschluss: 15. Januar 2021.

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie jederzeit bei uns einreichen.

Die Studiengebühren betragen insgesamt 17.900 Euro (Frühbucherpreis bis 15. Mai 16.900 Euro) zzgl. Semesterbeitrag der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Dieser beträgt aktuell 133,65 Euro pro Semester (Stand: ab SoSe 2020). Sie sind als reguläre Studierende an der Hochschule immatrikuliert und erhalten zu Studienbeginn eine StudiCard.

Die Gebühren fallen in Raten (s. Zulassungsantrag) jeweils vor Beginn des folgenden Semesters an. Sie können auf Anfrage auch monatlich abgebucht werden. Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten für das Auslandsmodul sind im Studienentgelt nicht enthalten.

Was Sie mitbringen sollten
Mit Erstudium

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. Bachelor oder Diplom
  • mindestens einjährige adäquate Berufserfahrung nach Studienabschluss mit Managementfunktion

Ohne Erststudium:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem für das Studium einschlägigen Bereich
  • Eignungsprüfung (wissenschaftliche Arbeit + mündliche Prüfung)

+ für alle Bewerber*innen: Bestehen des Auswahlverfahrens (Berufsportfolio)

Wie Sie sich bewerben
Erster Schritt: Stellen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen entsprechend der Checkliste zusammen. Schicken Sie sie sie per Mail an iris.zimmermann@gsrn.de. Wir bestätigen den Erhalt, senden Ihnen die Unterlagen für das Berufsportfolio zu. Sollten Unterlagen fehlen oder eine Eignungsprüfung notwendig sein, kontaktieren wir Sie.

Zweiter Schritt:  Sie schicken uns die Unterlagen zum Berufsportfolio zu. Wir vereinbaren einen Termin für das Gespräch. Nach einem erfolgreichen Gespräch senden wir Ihnen eine Zulassungsbescheinigung zu. Sie erhalten zudem einen Studierendenvertrag mit den Zahlungsterminen für die Studiengebühren zur Unterschrift.

Dritter Schritt: Sie immatrikulieren sich online an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen und überweisen den Semesterbeitrag für das erste Semester.

Vierter Schritt: Sie erhalten von uns Zugangsdaten zum Campus und können dort alle Termine und bereits angelegten Unterlagen abrufen. Es kann los gehen!

Zulassungsantrag MBA Digital & IT Management für WS2020/21 (PDF)

Blanko Studierendenvertrag Digital & IT Management MBA

Studiengangleiter

Prof. Dr. Stefan Lacher Studiengangleiter Digital & IT Management (MBA) +49 621 5203-223
stefan.lacher@hwg-lu.de

Ansprechpartnerin

Iris Zimmermann Programm Managerin +49 621 595 7280-18
iris.zimmermann@gsrn.de
In unserem MBA-Studiengang bilden wir Expert*innen der digitalen Transformation aus, die Brücken zwischen Fach- und IT-Abteilungen bauen. Dadurch können Sie aktiv die strategische Ausrichtung Ihres Unternehmen mitgestalten und für nachhaltige Wettbewerbsvorteile sorgen.

- Prof. Dr. Stefan Lacher, Studiengangleiter

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ok Mehr Infos