Business Model Innovation

Bringen Sie Ihr Geschäftsmodell auf den aktuellen Stand oder lernen Sie, ein innovatives Geschäftsmodell zu entwickeln!

In dem Zertifikatskurs „Business Model Innovation“ lernen Sie zunächst gängige Prozesse des Transformierens von bestehenden und zukünftigen Geschäftsmodellen kennen, diese kritisch zu hinterfragen und zu analysieren. Dann bekommen Sie die Möglichkeit, in einem eigenen Projekt in Kleingruppen ein neues Geschäftsmodell zu konzipieren, es zu präsentieren und kritisch zu bewerten. Dabei verwenden Sie stets gängige Modelle wie die Canvas Values Proposition und das ERRC Modell. Darüber hinaus werden Ihnen im Rahmen der Veranstaltung „Research Methods“ notwendige Tools an die Hand gegeben, mit denen Sie eigens generierte Forschungsfragen und Hypothesen systematisch beantworten können. Sie lernen die Feinheiten qualitativer und quantitativer Befragungsverfahren kennen und erfahren, wie Sie die Ergebnisse Ihrer empirischen Untersuchung wissenschaftlich darstellt.

Verbinden Sie den Erwerb des Zertifikats mit der Möglichkeit, in unseren berufsbegleitenden Studiengang Business Innovation Management (MBA) reinzuschnuppern. Bei erfolgreichem Abschluss inklusive Prüfung können Sie sich dieses Modul bei einem späteren Einstieg in den genannten Studiengang ggf. anrechnen lassen. Wenn Sie das Zertifikat ohne Prüfung abschließen möchten, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der Graduate School Rhein-Neckar.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Abschluss

Teilnahmebestätigung oder GSRN-Zertifikat

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften sowie aus dem Bereich der (Wirtschafts-) Informatik

Dauer

4 Veranstaltungstage

Veranstaltungen

Business Model Innovation (2 Tage), Business Research Methods (1 Tag), Exercises in Business Model Innovation (1 Tag)

Sprache

Deutsch

Beginn

21. Januar 2022

Anmeldeschluss

20. Januar 2022

Teilnehmerzahl

max. 10 Teilnehmende (zzgl. MBA-Studierende)

Dozenten

Herr Olaf Beier, Herr Stefan Matthäs, Frau Prof. Dr. Elke Raum

Kosten

1.820,00 Euro (Frühbucher: 1.720,00 Euro), für Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 1.670,00 Euro, 250,00 Euro Prüfungsgebühr (optional)

Prüfung

Klausur: 250,00 Euro (optional)

Sonstiges

In den meisten Bundesländern können Sie Bildungsurlaub beantragen, z. B. in Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland. Zudem wurde die Graduate School Rhein-Neckar von der evalag als wissenschaftliche (Weiter-)Bildungseinrichtung zertifiziert. Somit können auch Arbeitnehmer aus Baden-Württemberg Bildungszeit bei ihrem Arbeitgeber für das Zertifikat beantragen.

Inhalte

Die Inhalte

Das Zertifikat Business Model Innovation setzt sich aus drei Themenbereichen zusammen und schließt mit einer (optionalen) Hausarbeit ab.

 

Business Model Innovation (2 Tage)

  • Bewertung und Beschreibung eines (bestehenden und zukünftigen) Geschäftsmodells
  • Erkennung von Indikatoren, die eine Geschäftsmodellinnovation auslösen bzw. anstoßen können
  • Bestandteile, Inhalte und Ausprägungen des Business Modell Canvas
  • Bewertung der Marktfähigkeit und -Akzeptanz von Leistungsangeboten durch die Canvas Value Proposition, das KANO Modell und die Conjoint Analyse
  • Abbildung und Bewertung von Geschäftsmodellen anhand des Modells der Value Curve
  • Verständnis und Anwendbarkeit der ERRC Methodik
  • Verständnis und Ausprägungen von Value Chain Innovation

 

Business Research Methods (1 Tag)

  • Generierung von Forschungsfragen und Hypothesen
  • Konzeptualisierung und Operationalisierung von Forschungsfragen
  • Studienplan, Studienpopulation, Studiendesign
  • Qualitative Befragungsverfahren, u.a. Einzelinterviews (Experteninterviews), Fokusgruppen, standardisierte Befragung, narrative Interviews
  • Quantitative Befragungsverfahren: standardisierte Interviews, standardisierte schriftliche Befragungen, elektronische Befragungsverfahren
  • Fragebogenentwicklung, Nutzung etablierter Instrumente
  • Darstellung wissenschaftlicher Ergebnisse

 

Exercises in Business Model Innovation (1 Tag)

  • Konzeption eigener Geschäftsmodelle in kleinen Teams
  • Präsentation und kritische Bewertung der entwickelten Geschäftsmodelle
  • Bewertung bestehender Geschäftsmodelle aus strategischer Sicht
  • Ableitung von Potenzialen für neue Geschäftsbereiche
  • Anwendung des Canvas Modells und der Canvas Value Proposition
  • Einsatz der Value Curve und des ERRC Modells

Beratung & Bewerbung

Die Anmeldung

Das Zertifikat startet am 21. Januar 2022. Anmeldeschluss ist der 20. Januar 2022.

 

Anmeldung für das Zertifikat (ohne Prüfungsleistung)

 

Die Kosten

1.820,00 Euro (Frühbucherpreis: 1.720,00 Euro),
Alumni der Graduate School Rhein-Neckar: 1.670,00 Euro.

Die Prüfungsabnahme und -korrektur kostet 250,00 Euro.

Downloads

Anmeldeformular

Ansprechpartner*in

Sebastian Hoffmann Programm Manager +49 621 595 728-22
sebastian.hoffmann@gsrn.de